TSV München-Milbertshofen e.V.

Halbzeitbilanz Herren und Großfeld Jugend

Tobias Pollinger, 26.11.2018

Halbzeitbilanz Herren und Großfeld Jugend

In der abgelaufenen Vorrunde können alle Mil Teams mit ihren Leistungen zufrieden sein.

1. Mannschaft: Robert Schöttl und sein Team meistern die bestimmt nicht einfache Aufgabe sehr gut und können auf immer besser werdende Leistungen zurückblicken.

U19: Wieder ein hochtalentiertes Team, daß sich mit extremen Leistungsschwankungen um ihren Lohn bringt.

U17: Hakan Coskun hat nach dem Abstieg letztes Jahr eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt die bis jetzt mehr erreicht hat als erwartet.

U16: Yalcin Gümüs und Ko Grießmayer sind mit ihren Jungs dafür verantwortlich, daß die B2 erstmals seit Jahren mit dem Abstieg nichts zu tun hat.

U15: Zejko Deprander und seine U15 sind die Überraschung der Vorrunde. Klasse Leistung.

U14: Vahit und Tekin haben mit sehr viel Engagement die U14 auf Kurs gebracht und dies im letzten Spiel der Vorrunde gegen die C1 von Heimstetten eindrucksvoll gezeigt.

U13: Ergun und Fatih haben eine eingeschworene Truppe geformt, der bis jetzt manchmal das nötige Glück fehlt.

U12: Melahs Top Team wurde unangefochten Herbstmeister, muss aber in der Rückrunde die Leistungen bestätigen wenn die besten Teams zusammengezogen werden.


Zurück


Laden...