TSV München-Milbertshofen e.V.

B-Junioren : Spielbericht Landesliga, 13.ST

FC Ingolstadt II   TSV Milbertshofen
FC Ingolstadt II 3 : 2 TSV Milbertshofen
(2 : 2)
B-Junioren   ::   Landesliga   ::   13.ST   ::   02.12.2017 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Emre Güngör, Dino Tadic

Assists

Abdullah Alfa

Zuschauer

150

Torfolge

0:1 (17.min) - Emre Güngör (Abdullah Alfa)
1:1 (24.min) - FC Ingolstadt II
1:2 (37.min) - Dino Tadic
2:2 (39.min) - FC Ingolstadt II
3:2 (68.min) - FC Ingolstadt II

Verpfiefen

Der so genante NLZ kann sich heute beim Schiri und seinem zwei sagen wir mal Linienrichter bedanken.Ein NLZ Team der nur Lange bälle spielt dem nichts anderes anfählt als zu Schauspielern und die Milben zu Provozieren von dem ziehe ich mein Hut.Linienrichter die nix  selber zeigen sondern immer schauen ob der haupt schiri pfeift haben in der Liga nichts zum suchen.Zum Spiel :Erste 15 Min wird Eddy zwei mal nach einem Konter von hinten umgerissen was bedeutet als letzter man elfer und Rot bei dem Schiri nicht.Emir würde unentliche mal gefoult wo wir im konter waren gabs nur foul.Nachdem wir 1 0 in führung gehen  kommt dann erste grobe fehler.Ingolstädter schiessen ball geht an denn pfosten dann unten auf den Boden der Schiri steht 5 meter entfehrnt sag nichts  aber jetzt kommt der Linienrichter der 30 meter weg ist und sagt das der Ball drinne war.Nach 2 1 machen die Schanzer 2 2 nach einer flanke.Noch nicht genug das 3 2 aus klare abseits position der Linienrichter zeigt nichts sondern schaut auf den Leitenden ob er was zeigt...Ein Spiel der wie die ganze vorrunde gelaufen ist.Jetzt werden wir bissl runter kommen und uns total auf die Rückrunde gut vorbereiten und unseren Ziel schaffen.Denn wenn die Jungs so Spielen wie die meisten Spiele haben Sie es nicht verdient abzusteigen.Leicht wird es nicht aber wir schaffen das zusammen.


Zurück


... lade Modul ...
TSV Milbertshofen auf FuPa