TSV München-Milbertshofen e.V.

A-Junioren : Spielbericht Bezirksoberliga, 11.ST

SV Waldeck-O.Mü.   TSV Milbertshofen
SV Waldeck-O.Mü. 3 : 5 TSV Milbertshofen
(2 : 3)
A-Junioren   ::   Bezirksoberliga   ::   11.ST   ::   03.10.2019 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

5x Selim Magat

Assists

Argjent Mjeku, Yigit-Ismail Karaca, Cornel Makaba, Eren Acmali, Marcello Ljubicic, Ibro Kopic, Onur Cetin, Muhamet Vreto, Clint Schmidt, Selim Magat, Adrian Simunovic

Verdienter Auswärtssieg!

In einem insgesamt trotz acht Toren schwachen BOL-Spiel behielten die Milben die Oberhand. Bereits nach 4 Minuten führten die Milben mit 2:0 durch zwei Treffer von Selim Magat. Zuerst war mit einem Freistoß aus 18 Metern und dann auf Zuspiel von Sammy Tamburello aus kurzer Distanz erfolgreich. Kurz darauf verpassten die Milben es zweimal aus guter Abschlussposition die Führung noch weiter auszubauen. Danach war Waldeck bis zum Ende der ersten Halbzeit das bissigere Team mit mehr Leidenschaft und kam verdient zum Ausgleich in der 18. Spielminute. Trotzdem gingen die Milben schmeichelhaft mit 3:2 in die Halbzeitpause, weil der Waldeck-Goalie einen Schuss von Ibro Kopic nicht festhalten konnte und Selim Magat mit seinem dritten Treffer an diesem Tag abstaubte.

In der zweiten Halbzeit entwickelte sich auf beiden Seiten ein Fehlpass-Festival. Die Milben standen aber insgesamt defensiv stabiler und ließen nicht mehr allzu viel zu. Und vorne hatten sie an diesem Tag Selim Magat. Zuerst traf er per Fernschuss zum 4:2 und dann, nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer der Waldecker, schnürte er nach feinem Zuspiel von Oliver Thomas mit seinem Schlenzer zum 5:3 seinen Fünferpack.




Laden...